Mai
26
18

Traumhochzeit in Kloster Scheyern

Der Raum ist voller positiver Aufregung. Jeder hat noch die letzten Vorbereitungen zu treffen. Das Haar noch an die richtige Stelle klemmen, Hemd knöpfen, Schuhe an, schnell ins Kleid schlüpfen und auf geht’s in das bevorstehende Abenteuer. Diese erwartungsvolle Aufregung hat so was magisches, authentisches und echtes. Man kann sie nicht überspielen. Sie schreibt dem Augenblick seine Geschichte.
Der Weg zu ihrem Zukünftigen genießt sie in vollen Zügen, alle Aufregung fällt ab, alles was die letzten Tage auf sie eingeprasselt ist hat jetzt keinen Platz mehr. Sie schaut ihn an und weiß jetzt ist der Moment, der Tag auf den sie schon so lange gewartet haben, mit all seiner Aufregung und all seiner Tiefe.
Der ganze Tag ist ein Spiegelbild der beiden Herzen. Voller Herzlichkeit und mit viel Lachen. Sie haben sich gefunden, darum feiern sie! Und wir feiern glücklich mit und haben dabei so viele wertvolle Erinnerungen gefunden.

VORHERIGE STORY
NÄCHSTE STORY
TYPE AND HIT ENTER